Über die AHGZ kannst du  jetzt ein Stipendium für den Betrieblichen Gesundheitsmanager (berufsbegleitend) an der Deutschen Hotelakademie gewinnen. Die Aktion mit der AHGZ läuft noch bis zum 30. April!!!
Foto: Hotel Der Blaue Reiter, Karlsruhe

Seit diesem Monat bietet die Deutsche Hotelakademie (DHA) Fach-, Führungskräften und Personalern aus Hotellerie und Gastronomie die Möglichkeit, sich in zwölf Monaten berufsbegleitend zum Betrieblichen Gesundheitsmanager weiterzubilden. Die Teilnehmer erwerben Fachwissen zu betrieblichem Eingliederungsmanagement, Gesundheitsförderung, Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Stressmanagement, Suchtmittelkonsum sowie rechtlichen und steuerlichen Hintergründen. Außerdem beschäftigen sie sich mit der Beurteilung physischer und psychischer Gefährdungen am Arbeitsplatz.

Insgesamt beinhaltet die von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassene Weiterbildung acht Studienbriefe, Onlinetests, Projektstudien, Webinare und zwei zweitägige Präsenzphasen. Zugangsvoraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung. Die Studiengebühr liegt bei 139 Euro monatlich plus 150 Euro Prüfungsgebühr. Start ist jeweils im April und Oktober.

Exklusiv für AHGZ-Leser verlost die DHA ein Stipendium für den BGM-Lehrgang im Oktober, das die komplette Kostenübernahme der Lehrgangsgebühren beinhaltet. Teilnahmebedingung ist die Beantwortung der Frage: „Warum möchtest du betrieblicher Gesundheitsmanager werden (Motivation)?“ per Mail an die AHGZ-Redaktion (b.glocke@ahgz.de). Einsendeschluss ist der 30. April.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken